News

Der langersehnte Schnee - eine grosse Portion

Wetterhuette bei 40 cm Schnee* Let it snow, let it snow, let it snow *

Seit dem Stephanstag schneit es fast ununterbrochen. Auf den grossen Schnee musste lange gewartet werden, doch nun ist er da. Die Strassen sind Schneebedeckt und auch Unfälle sind nicht zu vermeiden. Viele wird es gefreut haben, als am 29. Dezember etwa 6 Zentimeter Schnee in den Gärten lag. Doch dass es mittlerweile so viel geworden ist, haben die wenigsten gedacht. Und viele haben auch schon genug. Am 30.12.2014 um 15 Uhr wurden in Widnau 40 cm gemessen.

Wegen den kalten Temperaturen der vergangenen Tage ist der Schnee mit geringer Dichte gefallen. Er war sehr locker und die 25cm Neuschnee, welche in 24 Stunden gefallen sind, entsprechen 12 mm Wasseräquivalent. 1 Millimeter geschmolzener Schnee entspricht 2 Zentimeter Schnee. Durch das Eigengewicht der Schneedecke setzt sie sich schnell.

Diesen Schneefall könnte man verglichen mit den letzten Jahren als ausserordentlich bezeichnen, in der Vergangenheit wurden aber immer wieder Schneehöhen um 40 cm gemessen. In den Aufzeichnungen fällt der 5.3.2006 ins Auge. An diesem Tag sind während eines Tages 40 bis 50 cm Schnee gefallen.

Eine Anmerkung am Rande: Der Windsensor zeigt seit kurzem 0 km/h Wind an. Er ist nicht defekt sondern schlicht und einfach eingeschneit und eingefroren.

Falls Sie ein schönes Winterfoto haben, schicken Sie es an info(at)rheintalmeteo.ch, dann wird es hier veröffentlicht.


Prognose für die kommenden Tage

Mittwoch

Am Morgen noch Schneefall, bei nur noch leicht negativen Temperaturen. Am Nachmittag meist trocken mit Höchstwerten unter dem Gefrierpunkt.

Neujahr

Sehr sonnig und ganztags trocken. Temperaturen zwischen -5 und -1 Grad.

Freitag

Am Morgen noch sonnig, später ziehen aus Nordwesten neue Wolken auf. Mit einer Front beginnt es in der Nacht auf Samstag zu regnen. Schnee fällt erst ab etwa 700 Metern. Es ist milder als an den Vortagen und die Temperaturen steigen wieder auf positive Werte.

Samstag und Sonntag

Die Sonne dominiert, sie wechselt sich mit Wolken ab. Meist trocken.